Badische Revolution 1848/1849

Die Badische Revolution

Das  Gefecht bei Dossenbach:

Am 27.April 1848 , gegen 8.00 Uhr, kommt es zwischen Freischärlern unter Georg Herwegh und dem 6.Württembergischen Infanterie-Regiment auf der Höhhalde zu einem zweistündigen Gefecht, dem ca. 30 Freischärler zum Opfer fallen. Die Gefallenen werden auf dem hiesigen Friedhof bestattet, ein Gedenkstein kündet heute noch von den Geschehnissen.

Hauptmann Lipp im Gefecht bei Dossenbach

Gemälde von Franz Seraph Stirnbrand,1848

Gemälde von Franz Seraph Stirnbrand,1848